Knockout

Buch Knockout: Das Leben ist ein Kampf. Die 20 besten Geschichten vom Boxen
Knockout – Das Leben ist ein Kampf

Knockout: Das Leben ist ein Kampf. Die 20 besten Geschichten vom Boxen

Ist Boxen Sport? Oder etwas Größeres?

18 preisgekrönte Autoren und Reporter erzählen wahre Geschichten über das Boxen. Sie flogen dafür nach Las Vegas, trampten nach Grosny, reisten nach Auschwitz, nach New York, nach Oberhausen und in die Vergangenheit. Einer steckte einen Leberhaken ein. Einer weinte mit seinem Kämpfer. Einer ist Mike Tyson.

Es gibt keinen Helden in diesem Buch. Es gibt Gewinner und Verlierer, Promoter und Zusammenflicker, Heilige und Verbrecher, und es gibt Muhammad Ali, den Größten von allen. KNOCKOUT ist nicht nur ein Buch über das Boxen. Es ist ein Buch über das Kämpfen. Es ist ein Buch über das Leben.

Über den Autor und weitere Mitwirkende von Knockout

Takis Würger, Jahrgang 1985, wurde als Reporter des Spiegel mehrfach für seine Reportagen ausgezeichnet. Derzeit studiert er Internationale Beziehungen in Cambridge. Der Herausgeber von KNOCKOUT ist selbst Hobby-Boxer. Bis zum Erscheinungstermin war seine Kampfbilanz makellos. Er lebt in England und Wien.

Devin Yalkin, geboren 1981, fotografierte über einen Zeitraum von zwei Jahren geheime Boxabende junger New Yorker. Seine Aufnahmen entstanden in verlassenen Lofts auf der Lower East Side, in einer ehemaligen Feuerwache und einem chinesischen Restaurant am Fuße der Manhattan Bridge. Yalkin lebt in Brooklyn.

MIT BEITRÄGEN VON:

Jonas Breng / Amrai Coen / Johannes Ehrmann / Ullrich Fichtner / Nora Gantenbrink / Holger Gertz / Barbara Hardinghaus / Thomas Hüetlin / Alard von Kittlitz / Stefan Kruecken / Norman Mailer / David Pfeifer / Cordt Schnibben / Roland Schulz / Björn Stephan / Jonathan Stock / Joachim Telgenbüscher / Takis Würger / Mike Tyson

Das könnte dich auch interessieren:

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.